In unseren Beratungen
bestmögliche Lösungen
finden


Stellen Sie sich Fragen wie: Ist eine Wärmepumpe das Richtige oder ist einen Holzheizung besser? Ist eine Komfortlüftung wirklich sinnvoll? Dann sind Sie bei uns richtig. Melden Sie sich doch für ein unverbindliches Gespräch bei uns. In unseren Beratungen wird die bestmögliche Lösung für und mit unseren Kunden gesucht. Unser Planungsteam ist in der Lage Ihnen eine qualitativ hochstehende Beratung, Planung und Ausführung in folgenden Bereichen zu bieten:

Beratung, Devisierung und Planung Heizung, Sanitär und Lüftung
•    CAD-Planungen
•    Kostenschätzungen
•    Wärmeschutznachweise
•    Energieberatungen
•    Minergie / Minergie P
•    Gebäudeausweis der Kantone (GEAK-Experte)
•    Heizungs-Check (suissetec)

 

 

Minergie

Der MINERGIE®-Standard ist ein freiwilliger Baustandard, der den rationellen Energieeinsatz und die breite Nutzung erneuerbarer Energien bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität, Sicherung der Konkurrenzfähigkeit und Senkung der Umweltbelastung ermöglicht.

Die folgenden Anforderungen müssen eingehalten werden:
-  Primäranforderung an die Gebäudehülle
-  Ganzjährig kontrollierbarer Luftwechsel
-  MINERGIE®-Grenzwert (gewichtete Energiekennzahl)
-  Nachweis über den thermischen Komfort im Sommer
-  Zusatzanforderungen, je nach Gebäudekategorie betreffend Beleuchtung, gewerbliche Kälte und Wärmeerzeugung
-  Begrenzung der Mehrkosten gegenüber konventionellen Vergleichsobjekten auf maximal 10%

Bei MINERGIE® wird das Ziel als Grenzwert im Energieverbrauch definiert.
Die Wege dazu sind vielfältig. Wichtig ist, dass das ganze Gebäude als integrales System betrachtet wird - die Gebäudehülle mit der Haustechnik.

Bei der Haustechnik mit Heizung, Lüftung und Warmwasseraufbereitung sind weniger Additionen, sondern sinnvolle Kombinationen gefragt. In MINERGIE®-Gebäuden mit minimalem Heizenergieverbrauch spielt der Energieträger für die Heizung eine untergeordnete Rolle. Der Warmwasserverbrauch dagegen wird in der Energiebilanz verhältnismässig wichtig. Lösungen mit erneuerbaren Energien (z.B. Sonnenkollektoren) bieten sich hier an.

 

Der Nachweis
Es gibt zwei Verfahren zum Nachweis des MINERGIE®-Standards:
-  den Systemnachweis nach Norm SIA 380/1, anwendbar für alle Gebäudekategorien
-  Standardlösungen, ein vereinfachtes Nachweisverfahren für Wohnbauten bis 500 m2 EBF

Systemnachweis
Der Nachweis, dass der MINERGIE®-Standard erfüllt ist, hat mit der aktuellen Version des MINERGIE®-Nachweisformulars (Excel-Tool) zu erfolgen. Je nach Gebäudekategorie und Zusatzanforderungen sind die entsprechenden Nachweise zu erbringen.

Standardlösungen
Die Standardlösungen ermöglichen ein vereinfachtes Nachweisverfahren mit der Definition einzuhaltender Standardwerte und -komponenten in folgenden Bereichen:
-  Bauteil-U-Werte
-  Fensterflächenanteile
-  Wärmebrücken
-  Wärmeerzeugung und -abgabesysteme
-  Sommerlicher Wärmeschutz
-  Lüftungssysteme


Quelle und weitere Informationen

 

PDF mit Infos

Energieberatung

Sie interessieren sich für einen optimalen Energieverbrauch? Wir können Sie in diesen Fragen unterstützen. Melden Sie sich bei uns für einen unverbindlichen Termin.

-  Energetische Optimierung Ihres Hauses
-  Energieeffiziente Neubauten
-  Alternative Heizungssysteme
-  Stromverbrauch senken
-  Auskunft über Förderprogramme (direkter Link auf Förderprogramme)
-  Erstellen von GEAK und GEAK-Plus (Gebäudeausweis der Kantone)
-  Heizungs-Check (Optimierung der Gebäudetechnik vom Verband Suissetec)

PelletsExperte
Mit Pellets heizen Sie ökologisch und preisbewusst

Das Heizen mit Pellets wird immer beliebter. Im Jahr 1995 war in der Schweiz noch keine Pelletheizung installiert, 2017 geht das Bundesamt für Energie bereits von 26'000 Pelletheizungen und Öfen in Schweizer Gebäuden aus. Mit Pellets zu heizen ist mittlerweile eine Alternative, die sich jeder Bauherr überlegen sollte. Die technisch ausgereiften Pelletfeuerungen, der hohe Komfort, der stabile Preis und die ökologischen Vorteile sind gute Gründe, um den Brennstoff Pellets zu wählen.
 

Planung und Beratung

Unser Planungsteam ist in der Lage Ihnen eine qualitativ hochstehende Beratung, Planung und Ausführung in folgenden Bereichen zu bieten:

-  Beratung, Devisierung und Planung Heizung, Sanitär und Lüftung
-  CAD-Planungen
-  Kostenschätzungen
-  Wärmeschutznachweise
-  Energieberatungen
-  Minergie / Minergie P

 

In unseren Beratungen wird die bestmögliche Lösung für und mit unseren Kunden gesucht. Stellen Sie sich Fragen wie:
-  Ist eine Wärmepumpe die richtige Wahl bei einer Heizungssanierung?
-  Oder ist eine Pelletsheizung oder Schnitzelheizung besser?
-  Ist eine Komfortlüftung wirklich sinnvoll?

Dann sind Sie bei uns richtig. Melden Sie sich doch für ein unverbindliches Gespräch bei uns.

 

Wir freuen uns.